Downloads Referenzen Elementbauweise Bauen mit Holzwerkstoffen KRONOTEX-Laminat Händlersuche
ply_Imagegrafik_news_0916.jpg

Deutschlands größtes Holzbauprojekt

  • Kategorie: Referenzen / Bauvorhaben, Allgemeines

15. Juli 2019 | 113 Wohnungen für rund 250 Menschen in Berlin-Weißensee

Berlin macht sich stark für den Holzbau. Im März beschloss das Abgeordnetenhaus einstimmig, dass im Rahmen des Berliner Energie- und Klimaschutzprogrammes (BEK) deutlich häufiger Holz beim Bau von Immobilien eingesetzt werden soll. Wie konkret das in der Praxis aussehen kann, zeigt eindrucksvoll das entstehende Wohnviertel in Berlin-Weißensee.

Die Wohn-Idee: ein soziales, nachhaltiges Miteinander

Das Wohnen in Städten verändert sich. Architekten stehen vor der Herausforderung, Wohnraum zu schaffen, der das Leben in Großstädten so angenehm wie möglich macht.

Die Architekten Deimel Oelschlaeger haben ein Stadtquartier entworfen, das aus fünf vier- bis fünfgeschossigen Gebäuden mit unterschiedlich großen Wohnungen, Gemeinschaftsräumen, einer Kita, einem Schwimmbad und einem Café und Kiosk besteht. Hier entsteht ein neuer, gemischter Wohn- und Lebensort, der die Gemeinschaft stärken soll.

Die Bau-Idee: Ressourcen und Energie sparen

Die Konstruktion in Massivholz, ein Fassadensystem als Holztafelbauweise mit Zellulose-Einblasdämmung und eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung ermöglichen den Gebäuden den KfW-40-Standard.

Bei den Wandelementen verarbeitet das Unternehmen Terhalle 4.550 m2 SWISS KRONO OSB/3 EN 300 (15 mm, 3,00 x 1,25 m). Die vorgefertigten Elemente verkürzen die Montagezeit vor Ort erheblich. Sogar die Fenster sind schon eingebaut – eine Spezialität von Terhalle.

Die wirtschaftlichen Auswirkungen von Bauen mit Holz werden auch von den Architekten betont. Durch die Standardisierung von Haustypen, Stützrastern und Fassadenelementen werden nicht nur die Bauzeit, sondern auch die Baukosten reduziert.

Uwe Jöst, Geschäftsführer SWISS KRONO TEX GmbH & Co. KG, sagt: „Mit dem Holzbau-Unternehmen Terhalle verbindet uns eine langjährige gute Geschäftsbeziehung. Mit eigenen Fertigungsanlagen für den Holzbau, inklusive Fensterproduktion und Dachdeckerleistungen, kann Terhalle den Bau geschlossener Gebäudehüllen bestens gewährleisten. Daher ist das Unternehmen auch immer wieder bei Vorzeigeprojekten dabei.“

Bis Ende 2019 sollen die Wohnungen bezugsfertig sein.

So wird das Stadtquartier in Berlin Weißensee aussehen Blick auf die Großbaustelle, auf der fünf Gebäude parallel entstehen Montage vorgefertigter Wandelemente mit SWISS KRONO OSB Montage vorgefertigter Wandelemente mit SWISS KRONO OSB
Element für Element entstehen die Gebäude Neue Wohn- und Geschäftsräume entstehen in Berlin-Weißensee Helle, freundliche Räume in Holzbauweise

Die fünf neuesten Artikel

01.10.2019 Campus Kinderhaus: Für gesundes Spielen und Lernen
12.09.2019 Rekord zum Ausbildungsstart
11.09.2019 DIBt-Gutachten bestätigen: SWISS KRONO OSB erfüllt kommende bauaufsichtliche Anforderungen
06.09.2019 Vom Baum zum fertigen Holzwerkstoff
19.08.2019 DIBt-Gutachten für SWISS KRONO OSB
Weitere Artikel
­

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz