ply_Imagegrafik_news_0916.jpg

Mehr als 6.300 Besucher beim Tag der offenen Tür von SWISS KRONO

  • Kategorie: Allgemeines

21. Juni 2017 | Brandenburgs Wirtschaftsminister Albrecht Gerber sieht Unternehmen als Vorreiter

Schon eine halbe Stunde vor dem Einlassbeginn standen die ersten Besucher vor der Tür, um am 17. Juni 2017 zum Tag der offenen Tür das Werk von SWISS KRONO in Heiligengrabe zu besichtigen. Bei herrlichstem Sonnenschein folgten rund 6.300 Gäste der Einladung des Unternehmens, sowohl die Produktionsprozesse als auch die Produkte von SWISS KRONO kennenzulernen.

Bei den Werksbesichtigungen konnten die Gäste an fünf Stationen erfahren, wie Laminat und OSB gefertigt werden. Zeitweise war der Andrang so groß, dass die Shuttlebusse für eine halbe Stunde die Rundfahrten aussetzten.

Sieben Busse waren permanent auf dem Firmengelände im Einsatz, um den Ansturm der Besucher zu bewältigen. Nach nur einer Stunde war der eigens auf dem Containerstellplatz geschaffene Parkplatz besetzt, so dass weitere Parkflächen eingerichtet werden mussten.

Auf dem Festgelände tummelten sich die tausende Besucher an den Infoständen und nutzten die Unterhaltungsangebote. Darunter auch viele der Mitarbeiter/-innen von SWISS KRONO, die mit ihren Familien gekommen waren.

Sehr großen Anklang fand auch das Programm, das Vereine und Gruppen aus der Region gestaltet haben: Von der Kita-Singegruppe aus Pritzwalk über die Gaukler-Kids aus Heiligengrabe, die Big Band der Kreismusikschule Ostprignitz-Ruppin, den Wittstocker Carnevals Club u.v.m.

Beeindruckt von diesem riesigen Besucherinteresse zeigte sich in seinem Grußworte auch Albrecht Gerber, Wirtschafts- und Energieminister des Landes Brandenburg: „Unternehmen wie SWISS KRONO sind die Perlen unserer Wirtschaft. Ich bin froh und dankbar, dass es SWISS KRONO in Brandenburg gibt. Wir als Landesregierung werden Ihnen auch weiterhin ein guter Partner sein.“

Zusammen mit Landrat Ralf Reinhardt, Holger Kippenhahn, dem Bürgermeister der Gemeinde Heiligengrabe und SWISS KRONO Geschäftsführer Hendrik Hecht gab Albrecht Gerber die Gewinner der Regional-Dekor-Aktion 2017 bekannt. Die Leser der regionalen Zeitungen waren zuvor in diesem Wettbewerb aufgefordert, ihr Lieblingsausflugsziel in ihrem Heimatlandkreis zu benennen.

Aus den mehr als 1.000 Einsendungen wurden die Gewinner ermittelt. Kunsterspring aus dem Landkreis Ostprignitz-Ruppin, das Elbland aus der Prignitz und die Stadt Plau am See aus dem Landkreis Ludwigslust-Parchim werden Namensgeber für ein Laminat in der neuen Kollektion.

Die fünf neuesten Artikel

21.11.2017 10. Europäischer Kongress – Bauen mit Holz im urbanen Raum
20.11.2017 Branchentag Holz 2017: SWISS KRONO überzeugt mit OSB-Portfolio
15.11.2017 SWISS KRONO gratuliert der ERNE AG Holzbau:
14.11.2017 SWISS KRONO auf dem Branchentag Holz 2017
07.11.2017 Timber Expo 2017: SWISS KRONO überzeugt mit OSB-Portfolio
Weitere Artikel
­