Moderner Städtebau Gewerbe- und Industriebau
­
Elementbauweise mit SWISS KRONO Holzwerkstoffen

2015 lag die Quote des Holzbaus in Deutschland immerhin bei 16,1 Prozent – Tendenz steigend. Wegen des verstärkten Bedarfs an Wohnraum – nicht nur wegen der Flüchtlingssituation – spricht die Branche von einer guten Auftragslage und blickt optimistisch in die Zukunft.

Das liegt daran, dass Holz und Holzwerkstoffe immer beliebter werden und längst aus dem Schatten anderer Baumaterialien herausgetreten sind. Neben ihren ökologischen Vorteilen haben moderne Holzwerkstoffe viele gute bauphysikalische Eigenschaften.

Auch in Bezug auf Brandschutz und Schalldämmung weisen heutige Holzwerkstoffe ausgezeichnete Werte auf. Deshalb entscheiden sich immer mehr Bauherren, Architekten und Verarbeiter für Holz und Holzwerkstoffe. Mittlerweile gibt es zahlreiche Vorzeige-Objekte, die zeigen, was architektonisch möglich ist und was Holz Verblüffendes leisten kann.

­