Downloads Referenzen Elementbauweise Bauen mit Holzwerkstoffen SWISS KRONO Händlersuche KRONOTEX-Laminat Händlersuche

Informationspflichten an die Betroffenen gemäß Artikel 13 und Artikel 14 DSGVO
Transparenz und Nachvollziehbarkeit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten

SWISS KRONO Architektenveranstaltung
Fotos und Filmaufnahmen von Personen


1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

SWISS KRONO TEX GmbH & Co. KG
Wittstocker Chaussee 1
16909 Heiligengrabe

2. Kontaktdaten des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Frau Zallmann
moc.onorkssiws(ta)retgartfuaebztuhcsnetad

3. Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlage in Schlagworten

Zweck:

  • Dokumentation der Unternehmensgeschichte und insbesondere der von SWISS KRONO organisierten Veranstaltungen
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit des Unternehmens
  • Veröffentlichung in analogen und digitalen Medien, wie auf der Internetplattform des Unternehmens Rechtsgrundlage:
  • Interessenabwägung nach Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO

4. Angabe des berechtigten Interesses des Verantwortlichen

Das berechtigte Interesse des Verantwortlichen besteht darin, den Teilnehmern der Veranstaltung auch im Nachhinein einen umfassenden Eindruck vom Unternehmen und seinen Tätigkeiten zu vermitteln und dies entsprechend zu dokumentieren.

Das ideelle Interesse bzw der ideelle Nutzen besteht darin, die Leistungsfähigkeit von SWISS KRONO in Fachkreisen und bei potentiellen Abnehmern zu stärken und darzustellen, dass SWISS KRONO ein leistungsfähiger Hersteller der holzverarbeitenden Industrie ist, der nachhaltig und im Einklang mit dem Umweltrecht produziert.

Darüber hinaus soll die Unternehmensgeschichte für die Zukunft des Unternehmens aufbewahrt und weiter dokumentiert und die Öffentlichkeitsarbeit unterstützt werden.Der Bekanntheitsgrad des Unternehmens soll gesteigert werden. Den Teilnehmern von SWISS KRONO Veranstaltungen soll damit auch die Möglichkeit gegeben werden, sich gern an das Ereignis zu erinnern.

Das wirtschaftliche Interesse bzw der wirtschaftliche Nutzen ist die Gewinnung potentieller neuer Kunden aus Fachkreisen und die Geschäftsausweitung bestehender Kunden.

Eine entsprechende datenschutzrechtliche Interessenabwägung wurde vom Datenschutzverantwortlichen des Unternehmens vorgenommen und kann bei Bedarf beim Datenschutzbeauftragten eingesehen werden.

5. Kategorien der erhobenen Daten

Es werden insbesondere personenbezogene Daten verarbeitet, die in die folgenden Kategorien fallen:

  • Kontaktinformationen, wie z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer, Mobilnummer, E-Mail-Adresse…
  • Bildnisse, Fotos und Filmaufnahmen

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Dies können sein:

  • Interne Dienstleister im Unternehmen wie z.B. Marketing-Abteilung, EDV-Abteilung oder Rechtsabteilung
  • Mutterunternehmen wie z.B. Marketing-Abteilung des Konzerns, ansässig in der Schweiz
  • Externe Dienstleister wie z.B. Verlage, Agenturen oder Drucker

7. Übermittlung der personenbezogenen Daten in ein Drittland

Es ist geplant, ausgewählte personenbezogene Daten an die SWISS KRONO Holding AG (Mutterunternehmen) mit Sitz in der Schweiz, zu übermitteln.

Für die Schweiz liegt ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vor. Eine Kopie des Angemessenheitsbeschlusses ist entweder über die Internetseite der Europäischen Kommission oder über den Datenschutzbeauftragten des Verantwortlichen erhältlich.

8. Dauer der Speicherung oder Kriterien für die Festlegung der Dauer

Gemäß der Richtlinie für die Aufbewahrung bzw. Löschung personenbezogener Daten im Konzern in Bezug auf die Dokumentation der Unternehmensgeschichte ist grundsätzlich eine dauerhafte Speicherung vorgesehen.

9. Hinweis auf Zugang zu den weiteren Pflichtinformationen (Auskunftsrecht, Beschwerderecht, ggf. Empfänger der Daten)

Betroffene Personen haben weiterhin die folgenden Rechte:

  • das Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die betreffenden personenbezogenen Daten
  • das Recht auf Berichtigung oder Löschung
  • das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • das Recht auf Widerspruch gegen die Datenverarbeitung
  • das Recht auf Datenübertragbarkeit;
  • das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

10. Quelle der personenbezogenen Daten

Die Fotos und Filmaufnahmen werden von einem oder mehreren beauftragten Fotografen (Dritte) erstellt und nach Abschluss der Tätigkeiten an SWISS KRONO übergeben.


Die vorliegende Datenverarbeitung ist nicht gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder für einen Vertragsabschluss erforderlich. Die betroffenen Personen sind nicht verpflichtet, personenbezogene Daten bereitzustellen. Daher gibt es auch keine Folgen im Fall einer Nichtbereitstellung. Es wird keine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Absätze 1 und 4 DSGVO vorgenommen.

Heiligengrabe, den 14.02.2020


2020 02 12 Architektenveranstaltg 02 InfPflichten an Betroffene.pdf ­

2020 02 12 Architektenveranstaltg 02 InfPflichten an Betroffene.pdf

  • Copyright SWISS KRONO TEX GmbH & Co. KG
Herunterladen: (155 kB)
­

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz